Über uns

In erster Linie verfolgt sanartfilm. das Ziel, Filme von vor allem jungen Regisseuren und Regisseurinnen aus der Türkei in sein Programm aufzunehmen, die mit ihrem künstlerischen Schaffen neue Wege der Filmkunst begehen. Die von sanartfilm. ausgewählten Werke treten für politische Aufklärung ein und stehen repräsentativ für das junge und unabhängige türkische Kino.

Mit dem ausgewählten Programm möchte sanartfilm. gleichzeitig auch Beiträge für den interkulturellen Dialog mit Deutschland leisten. Daher sind fast alle Filme deutsch untertitelt.

Der Filmverleih wurde 1999 gestartet, um Filmfestivalaktivitäten, die das InterForum, welches insbesondere das Filmfestival Türkei / Deutschland in Nürnberg veranstaltet, zu ergänzen. Damit wird politisch engagierten und künstlerisch anspruchsvollen Filmen aus der Türkei eine Plattform im deutschsprachigen Raum in Europa ermöglicht.

In den letzten Jahren wurden die Verleihaktivitäten um Koproduktionen von deutsch-türkischen Filmen erweitert.

„Sanat“ bedeutet auf Türkisch „Kunst“ — „Sanart“ steht für die internationale Symbiose aus „Sanat“ und „Art“.

AY LAV YU

Kurdish youth Ibrahim and Jessica from America, together in not-officially-recognized Tinne. Will that big love. 

Details