Kaplanoğlu, Semih

Geboren 1963 in Izmir. Studium der Bildenden Künste an der Dokuz Eylül Universität Izmir (Bereich Film und TV). Anschließend Tätigkeiten als Kameramann und Regisseur bei Dokumentarfilmen und TV-Serien. Seit 1996 ist Kaplanoglu in der Werbebranche als Regisseur und als Kulturjournalist bei diversen Zeitungen und Zeitschriften tätig. „Herkes Kendi Evinde“ ist sein erster programmfüllender Kinofilm.