Serdar Akar

Serdar Akar wurde 1964 in Ankara geboren. 1994 schloß er sein Studium der Bildenden Künste an der Mimar Sinan Universität in Istanbul ab.

Sein Debütfilm „Gemide“ (An Bord) nahm 1998 am Internationalen
Filmfestival in Cannes teil. Weitere Spielfilme folgten wie:

  • 2000 Dar alanda kısa paslaşmalar
    (Kurze Pässe auf engem Raum)
  • 2001 Maruf
  • 2005 Kurtlar Vadisi Irak (Tal der Wölfe im Irak)
  • 2006 Barda