Kavur, Ömer

Ömer Kavur Geboren 1944 in Ankara ging Kavur 1965 nach Paris, wo er Soziologie, Journalismus und Film studierte. Nach Abschluss seines Studiums arbeitete er als Regieassistent bei Bryan Forbes und Alain Robbe Grillet. 1974 drehte er seinen Debütfilm „Yatik Emine“.