Zaim, Derviş

Geboren 1964 in Limasol / Nordzypern, studierte Derviş Zaim an der Boğaziçi Universität in Istanbul Betriebswirtschaft. Er arbeitete als Regieassistent und Regisseur bei verschiedenen Fernsehsendern. Im Jahre 1992 wurde sein Roman „Ares im Wunderland“ veröffentlicht, für den er den renommierten Yunus Nadi Roman Preis erhielt. Sein erster, viel prämierter Low-Budget Film „Fallrückzieher im Sarg“ machte viel von sich reden.

Filme:

Çamur / Fango
Filler ve Çimen / Elefanten und Gras
Cenneti Beklerken / Warten auf den Himmel